0 / 5

30 Minuten 2 € 7

43

Steinpilze in Tomate mit Spaghetti

Hier geht’s zum Rezeptvideo: https://youtu.be/Himq9L7hBls

Zutaten

80 g Zwiebeln, fein würfelig

2 Zehen Knoblauch, gehackt

250 g Weißkraut, in feine Streifen

250 g Steinpilze, in Scheibchen

350 g verschiedene Tomaten, teileweise geschält und entkernt

4 EL Olivenöl

50 g Rucola, grob geschnitten

1 Prise Zucker, braun

2 Spritzer Balsamico, hell

75 g Butter

2 El Pinienkerne, geröstet

Beilage:

250 g Spaghetti, al dente gekocht

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 556

Fett in g 27

Kohlenhydrate in g 64

Eiweiß in g 13

Ballaststoffe in g 6

Vitamin C in µ 30408

Broteinheit BE 5

Cholesterin in mg 88

Zucker 4,3

Fructose in mg 2080

Glucose in g 1780

Natrium in mg 760

Kalium in mg 476

Gesättigte Fettsäuren in mg 4,5

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 17,2

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 3,5

Aufwand Zubereitung: 15 MinutenBackzeit: 15 Minuten

Schritt 1Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und die Steinpilze mit anbraten.

Schritt 2Die Tomaten zufügen. Die größeren davon schälen, entkernen und vierteln. Kleinere können nur halbiert werden.

Schritt 3Mit Salz, Pfeffer, Essig und dem Zucker abschmecken.

Schritt 4Dann den Rucola und die Butter zufügen.

Schritt 5Das alles unter die frisch gekochten Spaghetti schwenken.

Johanns Geschichte