55 Minuten 4 € 8

110

Geflügelfond

Hauptzutat: Huhn

Zutaten

1 Hühnchen bzw. Suppenhuhn

1 Zwiebel

1 Karotte

1 Sellerie

1 Petersilienwurzel

1 gelbe Bete

Portionen:

Tipps

Natürlich kann je nach Geschmack noch anderes Gemüse hinzugefügt werden bzw. alles was Geschmack gibt.

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 45 Minuten

Schritt 1Hühnchen, bzw. Suppenhuhn in einen Topf geben und mit kaltem Wasser auffüllen.

Schritt 2Das ganze für 20 Minuten (Suppenhuhn 30 Min.) ankochen und regelmäßig den Schaum abschöpfen.

Schritt 3Halbierte und geschwärzte Zwiebel hinzufügen.

Schritt 4Gewaschenes und geschältes Gemüse fingerdick schneiden und ebenfalls hinzugeben.

Schritt 5Abschließend noch Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Piment, Lorbeerblätter, Senfkörner, Salz, Knoblauchzehen und das Grüne vom Lauch in einen Teebeutel füllen und in den Fond geben.

Schritt 6Das alles noch 15 bis 20 Minuten leicht köcheln lassen (Gemüse sollte fertig aber immer noch knackig sein)

Schritt 7Gemüse und Hühnchen rausnehmen und weiterverarbeiten