30 Minuten 2 € 10

46

Wintergemüse

Das Wintergericht mit kleinen Raffinessen!

Zutaten

900 g Wintergemüse, z.B bunte Karotten

50 g Zwiebeln, gewürfelt

2 EL Olivenöl

350 g Süßkartoffeln, vorgekocht

1 EL Zimtzucker

Rahmdip:

0.1 L Sahne

0.1 L Creme fraîche

1.5 EL Honig

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 606

Fett in g 32

Kohlenhydrate in g 68

Eiweiß in g 10

Ballaststoffe in g 22

Vitamin C in µ 86850

Broteinheit BE 5,5

Cholesterin in mg 90

Zucker 33,5

Fructose in mg 6847

Lactose in mg 3200

Glucose in g 9578

Natrium in mg 307

Kalium in mg 2168

Gesättigte Fettsäuren in mg 18,8

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 9,1

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 2

Aufwand Zubereitung: 15 MinutenBackzeit: 15 Minuten

Schritt 1Die geputzten Gemüse in Olivenöl leicht anbraten, würzen, ablöschen und schmoren.

Schritt 2Nach etwa 10 Minuten die Zwiebeln und die Süßkartoffeln zugeben und fertig erwärmen.

Schritt 3Bei Bedarf mit dem Essig besprühen.

Schritt 4Sahne mit der Creme fraȋche mischen. Würzen und den Honig zugeben.

Schritt 5Die Gemüse anrichten und mit der Soße beträufeln.

Johanns Geschichte

Auch Gemüse, wie Wirsing oder Brokkoli usw. schreien nach einer solchen Zubereitung.