15 Minuten 2 € 6

147

Salat Mesclun

Perfekt für den Sommer!

Zutaten

Dressing:

35 g Zwiebel, in feine Würfel

4 EL Himberessig

6 EL Haselnussöl

1 EL Honig

1 Schuss Weißwein

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 206

Fett in g 20

Kohlenhydrate in g 6

Vitamin C in µ 1426

Broteinheit BE 0,5

Zucker 6,1

Fructose in mg 2903

Glucose in g 2691

Natrium in mg 1,4

Kalium in mg 45,8

Gesättigte Fettsäuren in mg 1,4

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 15,6

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 2

Aufwand Zubereitung: 5 MinutenBackzeit: 10 Minuten

Schritt 1Der Salat Mesclun ist eine Blattsalatmischung aus verschiedenen Kopfsalatsorten (z.B. roter oder brauner Trotzkopf etc.), Zichorien (Endivie, Friseè, Chicorèe, Radicchio etc.), Wegerichgewächse (z,B. Hirschhornwegerich), Rauke und Pflücksalate.

Schritt 2Je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit ist die Zusammensetzung unterschiedlich.

Schritt 3Genauso variabel können Kräuter daruntergemischt werden, wie Löwenzahn, Sauer oder Blutampfer, Gewürzfenchel, Bärlauch, Basilikum usw.

Schritt 4Alle Zutaten zusammenmischen und über den Salat geben.

Johanns Geschichte

Das Charakteristische am Salat Mesclun ist die Zugabe der Bittersalate, die vermehrt gesundheitsfördernd und vor allem verdauungsanregend wirken.