30 Minuten 4 € 12

50

Roquefortsoße

Hauptzutat: Roquefort

Zutaten

150 g Roquefort, grob gebröselt

50 g Zwiebel, gewürfelt

0.5 TL Knoblauch, gehackt

1 EL Pflanzenöl

150 g Créme fraîche

150 g Sahne

100 g Milch

100 g Gemüsebrühe

1 TL Kümmel, gemahlen

4 Msp. Johannisbrotkernmehl

1 EL frische Minzblätter, in feinen Streifen

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 726

Fett in g 73

Kohlenhydrate in g 5

Eiweiß in g 13

Ballaststoffe in g 0,3

Vitamin C in µ 4064

Broteinheit BE 0,5

Cholesterin in mg 81

Zucker 5

Fructose in mg 541

Lactose in mg 1508

Glucose in g 639

Natrium in mg 854

Kalium in mg 151

Gesättigte Fettsäuren in mg 24

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 17,8

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 27,1

Tipps

Zu Nudeln oder Kartoffeln servieren.

Aufwand Zubereitung: 15 MinutenBackzeit: 15 Minuten

Schritt 1Zuerst die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in Öl angehen lassen.

Schritt 2Die Créme fraîche zugeben und aufkochen.

Schritt 3Die Sahne, die Milch und die Gemüsebrühe mit aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und dem Kümmel würzen.

Schritt 4Mit dem Johannisbrotkernmehl binden und zum Schluss den Roquefort und die Minze kurz mit einkochen.