Geeignet für Diabetiker

35 Minuten 2 € 7

91

Hühnereintopf mit Graupen

...was mache ich aus den Zutaten des Hühnerfonds?

Hauptzutat: Huhn

wenig Kalorien wenig Fett wenig Cholesterin

Zutaten

0.75 Liter Hühnerfond

100 g Gerstengraupen

450 g Hühnerkeule (etwa 2 Stück)

100 g Sellerie

100 g Karotten

100 g Petersilienwurzel

100 g gelbe Bete

100 g Lauch (das Weiße)

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 178

Fett in g 6,3

Kohlenhydrate in g 18,4

Eiweiß in g 12,6

Vitamin C in µ 1

Broteinheit BE 1,53

Cholesterin in mg 15,75

Zucker 8,29

Natrium in mg 750

Kalium in mg 551

Gesättigte Fettsäuren in mg 1,6

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 3

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 1,1

Tipps

Wenns nur eine Vorspeise sein soll dann genügt 1/3 der Menge.

Aufwand Zubereitung: 15 MinutenBackzeit: 20 Minuten

Schritt 1Zuerst den Hühnerfond erhitzen und darin die Gerstengraupen für 10 bis 15 Minuten weich kochen.

Schritt 2Die Hühnerkeulen (Aus dem Geflügelfond Rezept) häuten und stückig geschnitten dazugeben.

Schritt 3Das vorgekochte und in Stücke geschnittene Gemüse und ebenfalls das weiße Ende des Lauchs dazugeben.

Schritt 4Den Eintopf aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss je nach Geschmack würzen.