80 Minuten 2 € 12

675

Gefüllter Kürbis

Herbstlich lecker!

Zutaten

1 kg Kürbis, z.B Sweet Mama

500 g Hackfleisch, z.B vom Schwein

2 EL Olivenöl

100 g Zwiebeln, gewürfelt

2 Zehen Knoblauch, gehackt

1 TL Ras el hanut, orientalische Gewürzmischung

1 Stück Fleischtomate, geschält -100 ml Sahne

50 g Reis, gekocht

100 g Bergkäse, gerieben

40 g Walnüsse, gehackt

1 Stück Vollei

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 1437

Fett in g 109

Kohlenhydrate in g 46

Eiweiß in g 69

Ballaststoffe in g 6

Vitamin C in µ 71520

Broteinheit BE 4

Cholesterin in mg 236

Zucker 21

Fructose in mg 7824

Lactose in mg 1600

Glucose in g 6674

Natrium in mg 714

Kalium in mg 2819

Gesättigte Fettsäuren in mg 41

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 44

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 17

Aufwand Zubereitung: 20 MinutenBackzeit: 60 Minuten

Schritt 1Als erstes wird dem Kürbis ein Deckel abgeschnitten

Schritt 2Er wird entkernt und im Ofen bei 160°C bis 180°C etwa 20 bis 30 Minuten gebacken, bis dieser fast fertig ist.

Schritt 3Dann werden im Olivenöl die Zwiebeln und der Knoblauch angebraten.

Schritt 4Dann gibt man das Hackfleisch hinzu und würzt es mit Salz, Pfeffer, Ras el hanut und etwas Chili wenn man möchte.

Schritt 5Die grob gehackte Fleischtomate wird zugegeben, sowie die Sahne um alles cremig einzukochen.

Schritt 6Unter die überkühlte Masse gibt man noch das weiche Kürbisfleisch, den gekochten Reis, den Bergkäse, die Nüsse und das Ei.

Schritt 7Dann wird die Masse zurück in den Kürbis gefüllt, um es dann weitere 20 bis 30 Minuten im Ofen fertig zu garen.

Johanns Geschichte