40 Minuten 2 € 10

28

Galette klassisch

Zutaten

Galletes:

250 g Buchweizenmehl

2 Eier

300 ml Milch

300 ml Wasser, kalt

1 TL Salz

50 g Butter, geschmolzen

1 Portion Butterschmalz

Spinat

25 g Zwiebelwürfel

1 Zehe Knoblauch

12.5 g Butter

125 g frischer Spinat

0.5 TL Muskatnuss, gerieben

25 g Créme fraîche

50 g Sahne

2 Eier

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 816

Fett in g 66

Kohlenhydrate in g 30

Eiweiß in g 26

Ballaststoffe in g 7

Vitamin C in µ 61071

Broteinheit BE 3

Cholesterin in mg 471

Zucker 9,5

Fructose in mg 329

Lactose in mg 7770

Glucose in g 824

Natrium in mg 1187

Kalium in mg 1170

Gesättigte Fettsäuren in mg 37

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 20

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 3,7

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 30 Minuten

Schritt 1Mit dem Buchweizenmehl, den Eiern, Wasser, Milch, weicher Butter und dem Salz einen Pfannenkuchenteig herstellen.

Schritt 2Galettes leicht ausbacken

Schritt 3Den Spinat blanchieren.

Schritt 4Knoblauch und Zwiebel in der Butter angehen lassen.

Schritt 5Den ausgedrückten Spinat zugeben und nach Geschmack würzen.

Schritt 6Mit der Créme fraîche und der Sahne aufgießen und einkochen.

Schritt 7In die Galettes einschlagen, jeweils ein Ei einschlagen und bei etwa 180 °C 5-6 Minuten im Ofen ausbacken.