20 Minuten 1 € 5

601

Erdbeermarmelade – kalt gerührt

Die ersten Erdbeeren sind da!

Zutaten

500 g Erdbeeren, stückig

500 g Gelierzucker

1 Pck. Pektin

1 Stück Zitrone/Saft

0.5 Stück Zitronenzeste, wenn möglich Amalfi Zitrone

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 2185

Fett in g 2

Kohlenhydrate in g 527

Eiweiß in g 4

Ballaststoffe in g 10

Vitamin C in µ 325000

Broteinheit BE 44

Zucker 526

Fructose in mg 11405

Glucose in g 10780

Natrium in mg 15

Kalium in mg 735

Gesättigte Fettsäuren in mg 0,1

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 0,3

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 1,1

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 10 Minuten

Schritt 1Den Zucker mit dem Pektin mischen und unter die Erdbeerstücke geben.

Schritt 2Etwas ziehen lassen.

Schritt 3Mit dem Zitronensaft in eine Küchenmaschine geben und langsam rühren lassen.

Schritt 4Wenn der Zucker sich aufgelöst hat die Zitronenzeste noch zugeben und etwas weiterrühren.

Schritt 5Diese Marmelade wird nicht ganz so fest wie gekochte, aber sollte eine gewisse Zähigkeit aufweisen.

Schritt 6Im Kühlschrank 1 bis 2 Wochen bei gutem sauber halten, haltbar.

Schritt 7Ansonsten wenn man sie nicht verbrauchen kann, dann noch, wie herkömmliche Marmelade verkochen.

Johanns Geschichte