25 Minuten 10 € 6

57

Zwetschgenpfannkücherl

Süß und lecker!

Zutaten

250 g Weizenmehl Typ 550

250 ml Milch

50 g Creme fraîche

1 Prise Salz

1 EL brauner Zucker

4 Stück Eigelb

4 Stück Eiklar, zu Schnee schlagen

Für die Form:

50 g Butter

1 EL brauner Zucker

0.5 TL Zimtpulver

300 g Zwetschgen, entkernt

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 223

Fett in g 9

Kohlenhydrate in g 29

Eiweiß in g 5

Ballaststoffe in g 2

Vitamin C in µ 2018

Broteinheit BE 2,5

Cholesterin in mg 58

Zucker 11,1

Fructose in mg 623

Lactose in mg 1391

Glucose in g 1108

Natrium in mg 30

Kalium in mg 170

Gesättigte Fettsäuren in mg 5,4

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 2,8

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 0,5

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 15 Minuten

Schritt 1Das Mehl mit der Milch, der Creme fraîche, dem Zucker und dem Salz und den Eigelben glattrühren.

Schritt 2Den geschlagenen Eischnee unterheben.

Schritt 3In die Formen zuerst jeweils eine Butterflocke füllen.

Schritt 4Danach den mit Zimt gemischten Zucker streuen, die entkernten Zwetschgen und die Backmasse füllen.

Schritt 5Im Ofen bei etwa 180°C 15 Minuten backen.

Schritt 6Aus der Form stürzen und mit Puderzucker servieren.

Johanns Geschichte