Geeignet für Vegetarier

15 Minuten 2 € 10

77

Zuckerhutsalat

Hauptzutat: Zuckerhut

Zutaten

300 g Zuckerhut/Fleischkraut, feinstreifig

1 TL Zucker

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

3 EL Weißer Balsamessig

2 EL natives Olivenöl

100 g grüne Bohnen, blanchiert

200 g Pellkartoffeln, gewürfelt

150 g Strauchtomaten

100 g Räucherkäse

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 80

Fett in g 13

Kohlenhydrate in g 12

Eiweiß in g 17

Ballaststoffe in g 7

Vitamin C in µ 59500

Broteinheit BE 1

Cholesterin in mg 26

Zucker 6,3

Fructose in mg 2550

Glucose in g 2550

Natrium in mg 43

Kalium in mg 978

Gesättigte Fettsäuren in mg 7,0

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 3,3

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 1,0

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 5 Minuten

Schritt 1Den Zuckerhut fein streifig schneiden und in 10 Minuten gut lauwarmes Wasser legen.

Schritt 2Dann in kaltem Wasser auffrischen, das er wieder knackig wird. Das Wasser abgießen.

Schritt 3Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und dem Öl marinieren.

Schritt 4Die weiteren Ingredienzien untermischen und mit den Kartoffeln und den Strauchtomaten appetitlich anrichten.

Johanns Geschichte

Je nach Geschmack können noch Salatgurken, Zwiebelwürfel, Knoblauch, Chili,  frische Paprikaschoten, Zucchiniwürfel, anderer herzhafter Käse, Thunfisch oder Oliven hinzugefügt werden.