20 Minuten 1 € 14

1281

Reherlbrotzeit

Für die fünfte Jahreszeit

Zutaten

180 g Reherl/Pfifferlinge

25 g Zwiebel

0.5 TL Knoblauch

40 g Butter

30 g geräucherter Speck

25 g Rucola

2 Vollei

1.5 EL Sahne, geschlagen

1 Scheibe Bauernbrot oder ein großes Brotweckerl

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 530

Fett in g 32

Kohlenhydrate in g 30

Eiweiß in g 31

Ballaststoffe in g 6

Vitamin C in µ 8.209

Broteinheit BE 3

Cholesterin in mg 676

Zucker 5

Fructose in mg 395

Lactose in mg 2210

Glucose in g 1723

Natrium in mg 926

Kalium in mg 741

Gesättigte Fettsäuren in mg 9,89

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 12,90

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 5,00

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 10 Minuten

Schritt 1Als erstes die Brotscheibe oder das halbierte Weckerl ohne Fett anrösten, bzw. toasten.

Schritt 2Dann die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in der Butter angehen lassen und den gewürfelten Speck mitanrösten.

Schritt 3Dann die Reherl zugeben und mitschmoren.

Schritt 4Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5 Den Rucola zugeben und die Eier mit der geschlagenen Sahne unterrühren.

Schritt 6 In der Pfanne stocken und leicht rösten lassen und auf dem Brot anrichten.

Johanns Geschichte