40 Minuten 2 € 12

390

Mariniertes Gemüse mit Räucherfisch

Perfekt als leckere Vorspeise!

Hauptzutat: Fisch

Zutaten

120 g Chioggia, dünne Scheiben

120 g Kohlrabi, dünne Scheiben

Marinade:

1 halbe Salatgurke, geschält und entkernt

2 EL Himberessig

2 EL Haselnussöl

1 EL Creme fraîche

1 EL Jogurt

1 TL Zucker

1 TL Salz

1 TL Pfeffer

1 TL Dill

120 g geräucherte Forelle

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 295

Fett in g 20

Kohlenhydrate in g 13

Eiweiß in g 16

Ballaststoffe in g 2

Vitamin C in µ 29912

Broteinheit BE 1

Zucker 13

Fructose in mg 688

Lactose in mg 428

Glucose in g 774

Natrium in mg 72

Kalium in mg 446

Gesättigte Fettsäuren in mg 3,3

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 13

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 2,4

Aufwand Zubereitung: 10 MinutenBackzeit: 30 Minuten

Schritt 1Die in dünne Scheiben geschnittenen Gemüse in etwas Flüssigkeit leicht ankochen und gegebenenfalls etwas vormarinieren.

Schritt 2Salatgurke mit den anderen Zutaten im Mixer aufmixen und abschmecken.

Schritt 3Die angerichteten Gemüse mit der Gurkenmarinade beträufeln.

Schritt 4Darauf den Räucherfisch anrichten und mit den Lauchringen und den Kressen ausgarnieren.

Johanns Geschichte