50 Minuten 2 € 15

21

Goldforellenfilet auf Salzkraut

Zutaten

2 Goldforellenfilet á ca. 200g

25 g Butter

100 g Agretti/Salzkraut

80 g Tomate, in dünnen Spalten

25 g Frühlingszwiebel, in Ringen

1 halbe Zitrone(n), Saft

1 Spritzer trockener Vermouth & Pernod

100 g Sahne, geschlagen

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 655

Fett in g 32

Kohlenhydrate in g 15

Eiweiß in g 77

Ballaststoffe in g 1

Vitamin C in µ 15318

Broteinheit BE 1

Cholesterin in mg 281

Zucker 0,7

Fructose in mg 218

Lactose in mg 163

Glucose in g 266

Natrium in mg 940

Kalium in mg 1191

Gesättigte Fettsäuren in mg 16,1

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 9,6

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 4

Aufwand Zubereitung: 20 MinutenBackzeit: 30 Minuten

Schritt 1 Das Salzkraut ebenfalls mit den Tomaten zugeben.

Schritt 2Mit dem Chili, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3Mit der Zitrone abspritzen und dem Vermouth und dem Pernod ablöschen.

Schritt 4Die Creme fraîche darin zergehen lassen und die Fischfilets darin durchziehen lassen.

Schritt 5Die angeschlagene Sahne unterheben und die Filets auf dem Gemüse mit den Zwiebelringen anrichten.