30 Minuten 2 € 12

89

Gebratene Truthahnstreifen á la Gyros mit Tzatziki

Einfach und schnell!

Zutaten

300 g Truthahnbrust, in feine Streifen

80 g Zwiebel, in Streifen

2 Stück Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

1 Prise brauner Zucker

1 Portion Chillieflocken, nach Gusto

1 TL Kräuter, Oregano oder Thymian

Tzatziki:

1 Stück Salatgurke, geschält, entkernt & in grobe Streifen

150 g Jogurt 10%

150 g Jogurt 3,5%

1 Prise Zucker

3 Knoblauchzehen, gehackt

1 Stück Zitronensaft

Portionen:

Nährwertangaben
(pro Portion 1)

Energie in kcal 722

Fett in g 57

Kohlenhydrate in g 6

Eiweiß in g 46

Vitamin C in µ 1500

Broteinheit BE 0.5

Cholesterin in mg 139

Zucker 6,2

Lactose in mg 4551

Glucose in g 61

Natrium in mg 165

Kalium in mg 673

Gesättigte Fettsäuren in mg 14

Einfach ungesättigte Fettsäuren in mg 39

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in mg 11

Aufwand Zubereitung: 15 MinutenBackzeit: 15 Minuten

Schritt 1Den Truthahn mit der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Pfeffer, dem Zucker und dem Olivenöl marinieren und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2Mit den Chillies, den Kräutern und gesalzen in einer heißen Pfanne anbraten und saftig durchziehen lassen.

Schritt 3Die Gurke leicht einsalzen, ziehen lassen und das überschüssige Gurkenwasser ausdrücken.

Schritt 4Dann mit dem Joghurt, Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und dem Knoblauch mischen.

Schritt 5Ziehen lassen und beim Servieren mit Olivenöl parfümieren.

Schritt 6Die Truthahnstreifen mit dem Tzatziki anrichten.

Johanns Geschichte